Haltbarkeit - Beständigkeit

Machen Sie es wie dieses Stück Holz,
entscheiden Sie sich für Stein.


Gibt es einen besseren Beleg für die Haltbarkeit und Wertigkeit des Baustoffs Stein, als die Gesteine aus den Anfängen der Erde, die fossilen Funde aus mehreren hundert Millionen Jahren und die ältesten Bauwerke aus der Geschichte der Menschheit?

Organische Stoffe überdauern, indem sie versteinern. Architektonische Meisterleistungen wie die Pyramiden von Giseh könne wir nur noch bewundern, weil sie aus Stein bestehen.

Massive Bauten trotzen Wind, Wasser, Sonne und Eis über viele Generationen hinweg. Gerade in den letzten Jahrzehnten wird das Klima zusehends unberechenbarer. Wir erleben Stürme, Überschwemmungen und Wetterwechsel, die man vorher nur aus fernen Erdteilen kannte. Die hohe Festigkeit von Naturstein, Beton und Co. bietet den größtmöglichen Schutz vor allen Witterungseinflüssen. Sie erhält den Wert Ihres Hauses. Und macht aus Immobilien Wertanlagen.

« zurück weiter »



Die Meisterbetriebe des Maurer-Handwerks in der