Für die meisten Bauherren ist der Hausbau eine Investition für's Leben.

Wer so viel Geld ausgibt, sollte allein schon deshalb genau überlegen, welchen Baustoff er wählt. Welche Bauweise er bevorzugt. Wo er Kosten einsparen kann und wo nicht. Eines können wir Ihnen bereits verraten. Wählen Sie kein Material leichterer Qualität, das nur ein oder zwei hervorstechende Eigenschaften hat. Wählen Sie einen Baustoff, der viele positive Eigenschaften in sich vereint. Nämlich gute Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit und eine verläßliche Bauphysik.

Wir sind sicher, daß wir Sie auf massive Materialien aus Naturstein, Ton und Beton einstimmen können. Weil wir diese Bauweise mit soliden Argumenten untermauern können. Welche besonderen Vorteile haben Massivhäusser? Wie baue ich massiv, ohne viel Kosten zu produzieren?

Fundamentales » Wohnklima/-Qualität »
Schallschutz » Brandschutz »
Energie/Ökologie » Kosten »
Haltbarkeit - Beständigkeit » Baubiologie »
Unterhaltungsaufwand » Renovierung »
Wege, Einfahrten »  


Die Meisterbetriebe des Maurer-Handwerks in der